Wir über uns

Unsere Mission:

Jeder findet bei uns einen passenden Schuh!

Jedes Trikot findet bei uns seinen passenden Träger!

Es gibt (fast) nichts, was wir nicht bedrucken können. Wir finden immer eine Lösung!

Unser Chef: Mario Auerbacher (Alter unbekannt)

Der Chef und Geschäftsinhaber des Bayern Fanshops in Kempten ist nicht nur ein passionierter Fußballspieler, er ist auch das, was man einen Verkäufer mit Leib und Seele nennt.

Wenn man als verzweifelte Eltern mit seinen Kleinen schon mal in einem Schuhladen war, weiß man, wie schwierig es ist, Schuhe zu finden, die auch passen. Im Bayern Fanshop in Kempten findet jedes Paar Füße den richtigen und passenden Schuh zum Kicken. Hier geht es dem Chef nicht um den Umsatz, hier werden auch Lederschuhe verkauft, die vielleicht nicht den Modetrends entsprechen, aber dem Träger sehr gut tun. Auch als Erwachsener kann man hier noch was über seine eigenen Füße lernen.

Aber es gibt nicht nur Schuhe, die im Bayern FanShop verkauft werden. Das hängt wieder mit dem Chef zusammen: Der war nämlich in seiner Jugend ein wirkliches Fußballtalent und hat nicht nur bei den FC Bayern Amateuren das Bein zum Profisportler in der Tür gehabt, sondern hat auch für die Deutsche U17 Jugendnationalmannschaft erfolgreich gekickt. Und wenn nicht er, wer soll Euch denn sonst beraten, wenn es um das richtige Fußballoutfit geht?

Zudem ist unser Chef ein wandelndes Fußballlexikon, es macht Spaß, mit ihm über ehemalige WM-Torschützen zu streiten, am Ende gewinnt sowieso immer er. Das heißt, egal welches Trikot von welcher Mannschaft er Euch verkauft und welcher Spielername drauf soll, dazu gibt es eine Geschichte, und die kennt nur er.

Unser digitaler Allrounder: Adrian Roelofsen (20)

Da unser Chef nicht zu den digital natives zählt, hat er Adrian eingestellt. Er ist für die Homepage und unseren Online Shop zuständig. Ohne ihn wäre der Chef aufgeschmissen und da er ein Weltenbummler ist und eigentlich am liebsten überall gleichzeitig auf der Welt wäre, betreibt er das online Geschäft auf allen Kontinenten dieser Erde. Vor Kurzem war Adrian in Mexiko und hat von dort die Bestellungen, die bei uns eingehen, verwaltet. Es macht ihm wirklich großen Spaß, so frei arbeiten zu können und er kann seine Ideen hier verwirklichen. Von daher kann der Chef noch sehr lange auf Adrian zählen.